Gutes Olivenöl von Minderwertigem zu unterschieden ist keine Kunst

Man muss nur einmal vollwertiges Natives Olivenöl Extra kennengelernt haben

Um den unterschied zu erleben und zu schmecken muss man kein Olivenöl-Hardliner werden. Ich biete Ihnen drei informative (auf Wunsch wohlschmeckende) Extra-Vergine Degustations-Veranstaltungen an, mit dem Ziel, Sie "langsam aber sicher“ von einem guten vollwertigen nativen Olivenöl Extra Vergine zu überzeugen. 

Olivenöl Degustationen

Qualitativ hochwertig produziertes Extra Vergine duftet frisch, mitunter nach Gras, frischen Oliven, Artischocken, Tomaten oder auch Tomatenblättern (je nach Olivensorte), welches beim Schlucken ein „Kratzen im Hals“ hervorruft. Dieses kratzen (eines von vielen Qualitätskriterien ausgezeichneten Öls), welches durch den Polyphenol-Gehalt im Öl erzeugt wird, ist ein Zeichen für noch nicht überreif geerntete Oliven, vom Baum gepflückt, ohne Verletzungen und Schädlingsbefall, innerhalb weniger Stunden in einer modernen zeitgemäßen Ölmühle unter Ausschluss von Luftsauerstoff verarbeitet, direkt gefiltert und bestenfalls mit einem Inertgas (Argon, Stickstoff) gelagert. Ein solches Extra Vergine ist ein vollwertiges natives Olivenöl Extra, reich an intensiven und hochaktiven Inhaltsstoffen, die für eine gesunde Ernährung und einen vitalen Körper wertvoll und unerlässlich sind.

„Dank“ der gängigen Verbreitung von minderwertigen Ölivenölen mit dem Namen „Extra Vergine“ hat sich der überwiegende Anteil der Verbraucher an diesen Geschmack (aus Fehlaromen mit faden Einheitsgeschmack) gewöhnt und halten ihn für typisch. Ein gutes Olivenöl ist nicht für 4,00, 5,00 oder 6,00€ zu bekommen. So ein vermeintliches Extra Vergine-Olivenöl kann nur aus minderwertigen (u.U. verletzten, auf den Boden liegenden, befallenen) Oliven und einer unsachgemäßen Weiterverarbeitung in der Ölmühle entstanden sein. Diese im Einzelhandel und Discounter zu Hauff stehenden Olivenöle haben aber mit einem vollwertigen Extra Vergine bis auf die irreführende Bezeichnung nichts miteinander zu tun. 

 

Werden Sie Olivenöl-Botschafter

 

Zu unseren Degustation-Tasting Olivenöl Abende Für werdende ItalianBar-Olivenöl-Botschafter haben wir ein besonderes Angebot. Als ItalianBar-Botschafter buchen Sie z.b. mit der Familie oder Freunden bei uns einen Verkostungs-Tasting-Abend. Wir verkosten dann mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder auch Ihren Arbeitskollegen (bis zu acht Personen) unsere Olivenöle mit Weißbrot, Gemüse und italienischem Aufschnitt. Von dem an diesem Abend getätigten Verkauf erhalten Sie als ItalianBar-Botschafter 10% Naturalprämie und können sich davon ein sehr gutes ItalianBar-Olivenöl aussuchen. Sollte es bei der Verkostung bleiben, erhalten Sie für Ihren Botschafter-Einsatz von uns ein Olivenöl-Präsent. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, damit wir Ihren Familien- oder Freundes-Abend genußreich umsetzen können Sie nicht nur unsere köstlichen nativen DOP, BIO- und PREMIUM Olivenöle extra-vergine, sondern Sie erhalten vertiefte Informationen über unsere Azienda Agricola in Pianella und Moscufo (Abruzzen), z.B Pflege der Olivenbäume, Ernte, Transport zur eigenen Frantoio (Olivenmühle), Press- und Abfüllvorgang. Zudem erhalten Sie in einer Präsentation die Unterschiede zwischen einem individuellem produzierten Olivenöl und eines Öls aus dem Discounter vorgestellt.

 

Für weitere Informationen benvenuto@italianbar.it